Edersee: Radunfall mit schwerverletzter Person

Mittwoch, 24 August 2022 08:39 geschrieben von
Am 23. August 2022 ereignet sich ein Radunfall bei Hemfurth am Edersee. Am 23. August 2022 ereignet sich ein Radunfall bei Hemfurth am Edersee. Symbolbild: 112-magazin.de

EDERTAL. Eine schwerverletzte Frau, ein totes Reh und ein beschädigtes Pedelec sind das Ergebnis eines Radunfalls, der sich am Dienstagabend am Peterskopf bei Hemfurth ereignet hat.

Nach Informationen von Zeugen befuhr gegen 21 Uhr eine 28 Jahre alte Frau mit ihrem Pedelec den Radweg vom Peterskopf talabwärts. Aus bislang nicht bekannten Gründen sprang der Fahrerin bei hohem Tempo ein Reh ins Vorderrad, sodass die Bad Wildungerin stürzte und sich mit dem Rad überschlug. Während die junge Frau mit schweren Verletzungen regungslos liegen blieb, verendete das Reh an Ort und Stelle.

Ein Zeuge leistete umgehend Erste Hilfe bei der Schwerverletzen und setze den Notruf um 21.07 Uhr bei der Leitstelle Waldeck-Frankenberg ab. Notarzt und eine Rettungswagenbesatzung setzten die medizinische Versorgung fort. Im Anschluss wurde die Frau nach Bad Wildungen ins Stadtkrankenhaus transportiert. Um das tote Reh musste sich ein Förster kümmern.  

-Anzeige-

Letzte Änderung am Mittwoch, 24 August 2022 09:02

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige