Audi A3 angefahren - Verursacher flüchtet

Montag, 14 November 2022 09:25 geschrieben von
Zeugen einer Verkehrsunfallflucht sucht die Polizei Bad Wildungen Zeugen einer Verkehrsunfallflucht sucht die Polizei Bad Wildungen Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. Auf dem Parkplatz ALDI-Nord in Bad Wildungen ist am 9. November ein geparkter Pkw angefahren und beschädigt worden - der Unfallverursacher flüchtete in unbekannte Richtung und hinterließ einen Sachschaden.

Nach Informationen der Polizei hatte der Verkehrsteilnehmer seinen grauen Audi A3 mit Blickrichtung zum Bahnhof gegen 13 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt, um Einkäufe zu erledigen. Als der Besitzer um 14.37 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung an der hinteren rechten Fahrzeugseite fest. Die Polizei vermutete, dass ein anderer Verkehrsteilnehmer beim Ein- oder Ausparken den Audi beschädigt hat.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der unbekannte Fahrzeugführer. Hinweise in diesem Fall nimmt die Polizeistation Bad Wildungen unter der Rufnummer 05621/70900 entgegen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Montag, 14 November 2022 09:48

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige