Sackgasse: Sektionaltor beschädigt - Zeugen gesucht

Freitag, 30 September 2022 13:57 geschrieben von
Hinweise nimmt die Polizei in Bad Arolsen entgegen. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Arolsen entgegen. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Mit einem Zeugenaufruf wendet sich die Polizei Bad Arolsen an die Bevölkerung in Remmeker Feld - ein Sektionaltor wurde in der Nacht vom 27. auf den 28. September 2022 beschädigt.

Auf etwa 2000 Euro wird der Schaden an dem Garagentor geschätzt. Nach Angaben der Polizei muss ein Fahrzeug vom Remmeker Ring kommend in die Sackgasse "Am Arolser Holz"  eingebogen sein. Vermutlich wurde beim Wenden rückwärts das Sektionaltor beschädigt. Nach der Kollision entfernte sich der Täter. Wer Hinweise zum Fluchtfahrzeug oder zum Fahrer machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Bad Arolsen unter der Rufnummer 05691/97990 zu melden.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Freitag, 30 September 2022 14:14

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige