Kollision bei Landau: Drei Verletzte, 25.000 Euro Schaden

Freitag, 30 September 2022 19:24 geschrieben von
Ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten und 25.000 Euro Sachschaden hat sich am Freitagnachmittag (30. September 2022) auf der Bundesstraße 450 ereignet. Ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten und 25.000 Euro Sachschaden hat sich am Freitagnachmittag (30. September 2022) auf der Bundesstraße 450 ereignet. Fotos: 112-magazin.de

LANDAU. Ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten und 25.000 Euro Sachschaden hat sich am Freitagnachmittag (30. September 2022) auf der Bundesstraße 450 ereignet.

Gegen 16 Uhr wollte eine 44-Jährige mit ihrem Audi A1 von der Landesstraße 3198 auf die Bundesstraße in Richtung Bad Arolsen abbiegen. Hierbei übersah die Frau aus Waldeck-Frankenberg einen mit zwei Personen besetzten BMW, der die Bundesstraße in Richtung Wolfhagen befuhr. Im Einmündungsbereich der Landesstraße kollidierten die Fahrzeuge miteinander.

Durch den Zusammenprall wurden der Fahrer (26) des BMW mit Osnabrücker Zulassung, seine Beifahrerin (24) und die 44-Jährige im Audi verletzt. Nach der Erstversorgung vor Ort wurden alle Beteiligten in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Feuerwehr kümmerte sich um die Aufnahme ausgelaufener Betriebsstoffe.

An den beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.

Link: Unfallstandort auf der Bundesstraße 450 bei Landau (30. September 2022)

Letzte Änderung am Freitag, 30 September 2022 19:48

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige