Telefonmast angefahren - Polizei bittet um Hinweise

Donnerstag, 29 September 2022 09:23 geschrieben von
Die Polizei in Bad Arolsen sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht die sich zwischen Wetterburg und Külte ereignet hat. Die Polizei in Bad Arolsen sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht die sich zwischen Wetterburg und Külte ereignet hat. Symbolbild: 112-magazin.de

WETTERBURG. Einen Holzmast der Telekom hat ein Unbekannter in der Feldgemarkung zwischen Wetterburg und Külte beschädigt.

Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer die Landesstraße 3080 von Wetterburg in Richtung Volkmarsen. Etwa in Höhe der Meerbrücke bog der Unbekannte nach links in einen Wirtschaftsweg ab, um den Volkmarser Ortsteil Külte zu erreichen. Etwa auf halbem Weg muss der Verkehrsteilnehmer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Dabei stieß das Fahrzeug gegen den Telefonmast und beschädigte diesen erheblich. Als Tatzeitraum gibt die Polizei Montag, 26. September, bis Mittwoch, 28. September 2022, gegen 11 Uhr an.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Arolsen unter der Rufnummer 05691/97990 entgegen.

-Anzeige-

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 29 September 2022 09:47

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige