Postauto angefahren - Verursacher flüchtet

Mittwoch, 28 September 2022 09:11 geschrieben von
Am 27. September wurde ein Postauto in Buchenberg angefahren - Hinweise nimmt die Polizei in Korbach entgegen. Am 27. September wurde ein Postauto in Buchenberg angefahren - Hinweise nimmt die Polizei in Korbach entgegen. Symbolbild: 112-magazin.de

VÖHL. In Buchenberg hat sich am Dienstag eine Verkehrsunfallflucht ereignet - beschädigt wurde der Transporter eines Postzustellers. 

Wie die Polizei miteilt, ereignete sich die Unfallflucht am 27. September zwischen 13 und 14.30 Uhr in Buchenberg. Der Zusteller benutzte für seine Tätigkeiten einen gelben VW Bus der Post. Offensichtlich beim Verteilen der Postsendungen streifte ein unbekanntes Fahrzeug den Kotflügel vorne rechts des VW-Transporters und beschädigten diesen. Dadurch entstand eine Schadenshöhe von mindestens 1000 Euro.

Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne die nötigen Maßnahmen als Unfallbeteiligter getroffen zu haben. Hinweise zum Verursacher liegen bislang nicht vor. Um sachdienliche Hinweise wird unter der Telefonnummer 05631/9710 gebeten.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Mittwoch, 28 September 2022 09:34

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige