Bremsen versagt? Renault kracht in Kreisverkehr

Donnerstag, 15 September 2022 11:37 geschrieben von
Am 15. September ereignete sich ein Alleinufall auf der Landesstraße 3080 zwischen Volkmarsen und Wetterburg. Am 15. September ereignete sich ein Alleinufall auf der Landesstraße 3080 zwischen Volkmarsen und Wetterburg. Symbolbild: 112-magazin.de

VOLKMARSEN. Ein beschädigtes Verkehrszeichen und ein demolierter Pkw sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Donnerstagmorgen auf der Landesstraße 3080 ereignet hat.

Gegen 5.15 Uhr befuhr eine Frau (53) aus Volkmarsen mit ihrem weißen Renault die Landesstraße von Volkmarsen in Richtung Wetterburg. Kurz vor dem Kreisverkehr haben nach Angaben der Fahrzeugführerin die Bremsen nicht richtig gegriffen, sodass der Renault mit überhöhter Geschwindigkeit mit dem Kreisverkehr kollidierte. Dabei wurde nicht nur der Pkw beschädigt, sondern auch ein Verkehrszeichen (605). Über die Sachschadenshöhe liegen noch keine Informationen vor. 

Der Kreisverkehr zwischen Volkmarsen und Wetterburg zieht Unfälle scheinbar magisch an. In der Vergangenheit ereigneten sich dort immer wieder Unfälle. Erst Anfang September ereignete sich ein tödlicher Unfall an dieser Stelle. 

Link: Frau aus Wolfhagen aus Auto geschleudert - Fahrer alkoholisiert (05.09.2022)

-Anzeige-

Letzte Änderung am Freitag, 16 September 2022 10:03

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige