Alleinunfall auf Bundesstraße 253

Montag, 13 Juni 2022 17:35 geschrieben von
Ein Alleinunfall hat sich am Montagnachmittag (13. Juni 2022) auf der Bundesstraße 253 ereignet. Ein Alleinunfall hat sich am Montagnachmittag (13. Juni 2022) auf der Bundesstraße 253 ereignet. Fotos: 112-magazin.de

LÖHLBACH/DAINRODE. Ein Alleinunfall hat sich am Montagnachmittag (13. Juni 2022) auf der Bundesstraße 253 ereignet.

Gegen 15.40 Uhr wurden die Frankenberger Polizei und eine Rettungswagenbesatzung zur Bundesstraße 253 alarmiert. Eine 21-Jährige war mit ihrem roten Ford Fiesta von Löhlbach in Richtung Dainrode gefahren. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Ford in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Straßenschild und blieb anschließend im Straßengraben stehen.

Durch den Zusammenprall wurde das Straßenschild samt Fundament aus dem Boden gerissen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und von der alarmierten Rettungswagenbesatzung versorgt.

Den Gesamtsachschaden schätzen die Beamten der Frankenberger Polizei auf etwa 4000 Euro.

Link: Unfallstandort Bundesstraße 253 (13. Juni 2022)

Letzte Änderung am Montag, 13 Juni 2022 18:06

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige