Downhill: Junge (11) aus dem Edertal schwer gestürzt

Montag, 13 Juni 2022 17:45 geschrieben von
Die Luftretter waren auch am Sonntag im Einsatz um Menschenleben zu retten. Die Luftretter waren auch am Sonntag im Einsatz um Menschenleben zu retten. Symbolbild: 112-magazin.de

WINTERBERG. Gleich zwei Einsätze musste die Rettungsflieger am 12. Juni absolvieren - in Winterberg stürzten zwei Personen mit ihren Bikes schwer.

Am Sonntag, gegen 11.15 Uhr, verunfallte ein 30-jähriger Mann aus Lemgo im Bikepark Winterberg. Er stürzte aus noch unbekannten Gründen in einer scharfen Rechtskurve auf einem Streckenabschnitt mit relativ großem Gefälle. Der Mann musste schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Ebenso ein Kind (11) aus dem Edertal. Der Junge befuhr gegen 17 Uhr eine Downhill-Strecke im Bike Park Winterberg. In einer Steilpassage stürzte er ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich schwer. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus geflogen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Montag, 13 Juni 2022 18:08

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige