Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Frankenberg

Sonntag, 12 Juni 2022 16:46 geschrieben von
Bezüglich einer Verkehrsunfallflucht ermitteln derzeit die Beamten der Polizeistation in Frankenberg. Bezüglich einer Verkehrsunfallflucht ermitteln derzeit die Beamten der Polizeistation in Frankenberg. Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. Bezüglich einer Verkehrsunfallflucht ermitteln derzeit die Beamten der Polizeistation in Frankenberg.

In der Zeit von Samstag (17 Uhr) bis Sonntag (11.30 Uhr) hatte die Geschädigte ihren Firmenwagen in der Bergstraße gegenüber der Hausnummer 11 abgestellt. Am Sonntag musste sie feststellen, dass ein bislang Unbekannter im Vorbeifahren mit dem Heck des grauen Mercedes Kombi kollidiert war und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt hatte.

Den entstandenen Sachschaden schätzen die Beamten der Frankenberger Polizei auf etwa 1000 Euro. Bekannt ist bislang nur, dass der Verursacher in Richtung Bahnhofsstraße unterwegs war, als der Unfall passierte.

Hinweise zum Flüchtigen oder dessen Fahrzeug nehmen die Beamten in Frankenberg unter der Telefonnummer  06451/72030 entgegen.

- Anzeige -

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige