Auspuff verloren - Benz beschädigt

Freitag, 08 Oktober 2021 09:07 geschrieben von
Ein Fahrzeugführer hat in Bad Arolsen den Auspuff seines Pkws verloren. Ein Fahrzeugführer hat in Bad Arolsen den Auspuff seines Pkws verloren. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Ungewollt ist eine 24 Jahre alte Frau aus Bad Arolsen am Donnerstag in den Besitz eines zweiten Auspuffs gekommen - dieser hatte sich unter ihr Fahrzeug geschoben und den Unterboden des Daimler-Benz stark beschädigt.

Nach Angaben der Polizei befuhr die junge Frau mit ihrem 180er Kombi gegen 19.10 Uhr die Korbacher Straße stadtauswärts. In Höhe der Firma Essex übersah die Fahrerin einen auf dem Asphalt liegenden Auspuff. Diesen schleifte die 24-Jährige einige Meter mit und meldete diesen Vorfall der Polizei. Nach eingehender Untersuchung stellten die Beamten einen geschätzten Sachschaden von 300 Euro fest.

Um die Angelegen schnell abschließen zu können, sucht die Polizei nach dem Fahrzeugführer, der am 7. Oktober den Auspuff seines Fahrzeugs in der Korbacher Straße verloren hat. Auch Zeugen, denen ein Fahrzeug ohne Auspuff auffällt, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05691/ 97990 mit der Wache in Verbindung zu setzen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Freitag, 08 Oktober 2021 09:32

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige