Polizei nimmt polizeibekannten Mann nach Ladendiebstahl fest

Montag, 20 September 2021 13:23 geschrieben von
Eion m it Haftbefehl gesuchter Man wurde von der Bad Wildunger Polizei festgenommen. Eion m it Haftbefehl gesuchter Man wurde von der Bad Wildunger Polizei festgenommen. Foto: 112-magazin

BAD WILDUNGEN. Am Samstagnachmittag nahm die Polizei Bad Wildungen einen 48-Jährigen fest, der im Verdacht steht, mindestens zwei Ladendiebstähle begangen zu haben. Da er außerdem mit Haftbefehl gesucht wurde, brachten ihn die Polizisten in eine Justizvollzugsanstalt.

Gegen 15 Uhr meldete ein Drogeriegeschäft in der Itzelstraße in Bad Wildungen, dass ein Unbekannter Kosmetikartikel gestohlen habe und geflüchtet sei. Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnten die Bad Wildunger Polizisten gegen 15.40 Uhr einen 48-jährigen Tatverdächtigen festnehmen.

Bei der Durchsuchung des polizeibekannten Mannes fanden die Beamten neben dem Diebesgut aus dem Drogeriegeschäft weitere Gegenstände. Diese konnte später einem Diebstahl aus einem Baumarkt zugeordnet werden. Weiterhin stellten die Beamten bei der Überprüfung des Tatverdächtigen fest, dass der 48-Jährige mit Haftbefehl gesucht wurde. Da er die noch zu bezahlende Geldstrafe nicht begleichen konnte, wurde der wohnsitzlose Mann in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Montag, 20 September 2021 13:35

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige