Korbacher auf B 251 mit 152 km/h unterwegs

Montag, 26 Juli 2021 10:36 geschrieben von
Immer wieder kommt es im Hochsauerlandkreis zu Verkehrsunfällen - durch gezielte Maßnahmen sollen die Straßen sicherer gemacht werden. Immer wieder kommt es im Hochsauerlandkreis zu Verkehrsunfällen - durch gezielte Maßnahmen sollen die Straßen sicherer gemacht werden. Symbolfoto: 112-magazin

BRILON/WILLINGEN. Der Verkehrsdienst der Polizei im Hochsauerlandkreis kontrolliert am Freitagabend zwischen 18 Uhr und 19.30 Uhr die Geschwindigkeit auf der Bundesstraße 251 bei Brilon-Wald - dabei fielen zwei Verkehrsteilnehmer deutlich aus dem Rahmen.

Gemessen wurden sämtliche Fahrzeuge die aus Richtung Willingen kamen. Erlaubt sind an der Messstelle 100 km/h. Besonders aufgefallen sind ein 64-jähriger Mann aus Korbach und ein 21-jähriger Mann aus Burglahr (Rheinland-Pfalz). Während sich der 64-Jährige bei einer Geschwindigkeit von 152 km/h mit dem 2. Platz begnügen musste, war der Jüngere deutlich schneller unterwegs - ihn haben die Beamten mit 170 km/h gemessen. (ots/r)

Beide erwarten Bußgelder, Punkte und Fahrverbote.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Montag, 26 Juli 2021 11:27

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige