Gartenzaun beschädigt - Unfallflucht in Braunau

Montag, 14 Juni 2021 07:41 geschrieben von
In Braunau ereignete sich am 7. Juni eine Unfallflucht. In Braunau ereignete sich am 7. Juni eine Unfallflucht. Symbolbild: 112-magazin.de

BRAUNAU. Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am 7. Juni in Braunau - die Bad Wildunger Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 10 Uhr und 12 Uhr wurde am 7. Juni im Bad Wildunger Stadtteil Braunau ein Gartenzaun beschädigt. Es wird davon ausgegangen, dass es sich bei dem Fahrzeug des Verursachers um einen Lastkraftwagen mit Anhänger handelte - dieser kollidierte vermutlich beim Rangieren an der Kreuzung der Gershäuser Straße und der Straße "Die Mühlenhöfe" mit dem Zaun. Im Anschluss entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen

Ein Zeuge gab an, dass es sich möglicherweise um einen weiße Zugmaschine mit Anhänger und einem darauf befestigten Radlader gehandelt haben könnte. Am Gartenzaun entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro.

Die Beamten suchen Zeugen der Unfallflucht. Hinweise zum flüchtigen Fahrer oder dessen Fahrzeug nimmt die Bad Wildunger Polizei unter der Telefonnummer 05621/70900 entgegen.

- Anzeige -

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige