Unfallflucht in Korbach: 4000 Euro Sachschaden

Dienstag, 18 Mai 2021 09:50 geschrieben von
In Korbach ereignete sich am 17. Mai eine Verkehrsunfallflucht. In Korbach ereignete sich am 17. Mai eine Verkehrsunfallflucht. Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH. Rund 4000 Euro Sachschaden sind am Montag bei einer Verkehrsunfallflucht in Korbach entstanden.

Ein 55-Jähriger parkte seinen Mercedes am Montagmorgen von 4 Uhr bis 9 Uhr ordnungsgemäß auf einer Parkfläche im Elfringhäuser Weg. Als der Korbacher zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er Schäden im hinteren linken Bereich seines Fahrzeuges fest.

Vermutet wird, dass ein Lastkraftwagen beim Rangieren mit dem Mercedes kollidiert war. Der Verursacher setzte seine Fahrt im Anschluss an den Unfall fort, ohne sich um seine Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern. Den Schaden an der Stoßstange und an der Beleuchtungseinrichtung des Mercedes schätzen die Beamten der Korbacher Polizeistation auf etwa 4000 Euro.

Die Beamten suchen Zeugen. Wer Hinweise zum flüchtigen Fahrer oder dessen Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 05631/9710 bei der Korbacher Dienststelle zu melden.

- Anzeige -

Letzte Änderung am Dienstag, 18 Mai 2021 10:04

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige