Feuerwehr Allendorf löscht Pkw

Mittwoch, 15 Juni 2022 09:47 geschrieben von
Am 14. Juni 2022 rückte die Feuerwehr Allendorf aus um einen Pkw-Brand zu löschen. Am 14. Juni 2022 rückte die Feuerwehr Allendorf aus um einen Pkw-Brand zu löschen. Foto: Feuerwehr Allendorf

ALLENDORF (EDER). Ausrücken musste am Dienstagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Allendorf zu einem Pkw-Brand im Kreisverkehr an der Bundesstraße 236 zwischen Battenfeld und Allendorf. 

Nach derzeitigem Kenntnisstand rückte die Freiwillige Feuerwehr Allendorf am 14. Juni, gegen 18.15 Uhr, zu einem Löscheinsatz an der Bundesstraße 236 aus. Der Fahrer (64) eines in Marburg-Biedenkopf (MR) zugelassenen schwarzen Renault hatte Rauch aus der Motorhaube austreten sehen und musste deshalb sein Fahrzeug im Bereich Riedweg zum Stehen bringen.

Innerhalb kürzester Zeit stand der Motorraum des Renault in Vollbrand. Die alarmierte Feuerwehr rückte an und konnte unter Einsatz von Löschschaum das Feuer schnell ablöschen. Am Renault des 64-jährigen Mannes aus Münchhausen entstand Totalschaden. Die Polizei geht von einem technischen Defekt mit einer Schadenssumme von mindestens 3000 Euro aus.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Mittwoch, 15 Juni 2022 10:43

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige