Baum stürzt auf vorbeifahrenden Kleinwagen

Donnerstag, 30 September 2021 10:07 geschrieben von
Die Feuerwehr Rhoden musste am Mittwoch zu einem umgestürzten Baum ausrücken, der auf ein vorbeifahrendes Fahrzeug gestürzt war. Die Feuerwehr Rhoden musste am Mittwoch zu einem umgestürzten Baum ausrücken, der auf ein vorbeifahrendes Fahrzeug gestürzt war. Fotos: Feuerwehr Rhoden

RHODEN. Glück im Unglück hatte am 29. September eine 74-Jährige aus Rhoden.

Die Frau war mit ihrem Kleinwagen am Mittwoch gegen 17.10 Uhr auf der Landesstraße 3081 von Diemelstadt in Richtung Wrexen unterwegs - auf gerade Strecke krachte plötzlich ein Baum aus dem angrenzenden Wald auf die Fahrbahn und traf das Fahrzeug.

Glücklicherweise blieb die Fahrerin unverletzt. Sie konnte direkt anhalten und die Notrufnummer 112 wählen. Um 17.12 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Rhoden alarmiert. Unter Einsatzleitung von Wehrführer Achim Wienroth machten sich die Kameradinnen und Kameraden mit drei Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften auf den Weg zum Einsatzort, um den umgestürzten Baum fachmännisch und zügig von der Fahrbahn zu entfernen. 

Das Fahrzeug war weiterhin fahrbereit, es entstand nur geringer Sachschaden.

Letzte Änderung am Donnerstag, 30 September 2021 10:38

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige