Brand in Firmengebäude - 70 Einsatzkräfte vor Ort

Samstag, 28 August 2021 17:21 geschrieben von
In Mengeringhausen ereignete sich am Samstag ein Brandeinsatz. Insgesamt waren etwa 70 Einsatzkräfte vor Ort, verletzt wurde niemand. In Mengeringhausen ereignete sich am Samstag ein Brandeinsatz. Insgesamt waren etwa 70 Einsatzkräfte vor Ort, verletzt wurde niemand. Fotos: 112-magazin.de

MENGERINGHAUSEN. Ein Brand in einem Betrieb für Fußbodentechnik hat am Samstagnachmittag etwa 70 Einsatzkräfte auf den Plan gerufen.

Die Leitstelle Waldeck-Frankenberg alarmierte um 14.19 Uhr die Feuerwehren Bad Arolsen, Mengeringhausen und Helsen - in der Mengeringhäuser Straße war eine Rauchentwicklung in einem Firmengebäude gemeldet worden.

Unter der Einsatzleitung von Wehrführer Stefan Richter machten sich etwa 70 Kräfte auf den Weg zum Einsatzort. Dort angekommen, konnte eine starke Rauchentwicklung im betroffenen Firmengebäude festgestellt werden. Bei der anschließenden Untersuchung erkannten die Kräfte, dass eine Küchenzeile im Gebäude in Brand geraten war. Unverzüglich wurde ein Innenangriff mit zwei C-Rohren eingeleitet. Insgesamt waren drei Trupps unter Atemschutz im Einsatz.

Durch das schnelle und koordinierte Handeln der Einsatzkräfte konnte der Brand zügig unter Kontrolle gebracht werden. Mit einer Wärmebildkamera wurden die Räumlichkeiten und der Dachboden im Anschluss kontrolliert - um 15.14 Uhr konnte "Feuer aus" gemeldet werden. Außerdem kümmerten sich die Einsatzkräfte um die Belüftung, um das Gebäude vom Rauch zu befreien. Für ein mögliches Durchschlagen der Flammen durch die Dachkonstruktion war außerdem die Arolser Drehleiter vor Ort - glücklicherweise kam diese aber nicht zum Einsatz.

Verletzt wurde niemand.

Letzte Änderung am Samstag, 28 August 2021 18:16

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige