Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Sperrung

Donnerstag, 22 September 2022 11:15

Instandsetzungsarbeiten am Tunnel Sachsenhausen

WALDECK. Hessen Mobil führt ab Montag, dem 26. September, Instandsetzungsarbeiten am Radwege-Tunnel bei Sachsenhausen durch. 

Deshalb muss der Tunnel in der Zeit vom 26. September bis voraussichtlich zum 21. Oktober für den Verkehr komplett gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung für den Fuß- und Radverkehr wird von der Stadt Waldeck nicht ausgeschildert. Hessen Mobil bittet alle Nutzer und Nutzerinnen des Radwegs um Verständnis für die notwendige Maßnahme und die damit verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

-Anzeige-

Publiziert in Baustellen

HÖXTER. Bei einem Verkehrsunfall bei Höxter sind am 15. August fünf Menschen verletzt worden. Drei von ihnen mussten stationär im Krankenhaus verbleiben.

Ein 39-Jähriger befuhr mit seinem schwarzen BMW die Kreisstraße 45 aus Lüchtringen kommend in Fahrtrichtung Bundesstraße 64 und wollte an der Ampelkreuzung nach links stadteinwärts abbiegen. Hierbei achtete er nicht auf einen aus Richtung Höxter kommenden BMW, der mit drei Personen besetzt war. Die Ampelanlage war zu diesem Zeitpunkt nicht in Betrieb, ein gelbes Blinklicht wies auf die Vorfahrtsregelung und maßgebliche Beschilderung hin.

Der 39-jährige bog dennoch in den Kreuzungsbereich ein, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der 39-Jährige sowie dessen Beifahrerin wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die 24-jährige Fahrerin des anderen BMW sowie die Beifahrerin konnten das Krankenhaus nach einer ambulanten Behandlung verlassen. Die Mitfahrerin, die auf der Rückbank saß, wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus transportiert, wo sie stationär verblieb.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe liegt bei rund 25.000 Euro. Der Kreuzungsbereich war während der Bergung und Unfallaufnahme für rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt. (ots/r)

- Anzeige -

Publiziert in HX Polizei

VÖHL. Hessen Mobil asphaltiert in der kommenden Wochen die Behelfsumfahrung der Bundesstraße 252 südlich von Dorfitter zwischen dem Ortsausgang und dem Bahnübergang.

Deshalb muss die Bundesstraße in diesem Bereich zwischen Mittwoch, dem 30. März und Freitag, dem 1. April halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird über eine Ampelanlage geregelt.  Hessen Mobil bittet alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die notwendige Maßnahme und die damit verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

-Anzeige-

Publiziert in Baustellen

VÖHL. Hessen Mobil erneuert im Auftrag des Landkreises Waldeck-Frankenberg einen Teilabschnitt der Kreisstraße K 25 zwischen Hof Lauterbach und Obernburg.

Aus diesem Grund muss die Strecke in der Zeit von Montag, den 7. März bis voraussichtlich Donnerstag, den 14. April 2022 voll gesperrt werden. Im sogenannten Hocheinbauverfahren erhält die Fahrbahn frischen Asphalt. Die Bankettplatten und Bordsteine werden dabei ausgebessert und in der Höhe angepasst. Die Baukosten der Maßnahme werden bei rund 215.000 Euro liegen.  Die Umleitung führt von Hof Lauterbach aus über die K 29 nach Thalitter, weiter über die Bundesstraße B 252 und bis zur K 25 nach Obernburg und ist in beiden Richtungen ausgeschildert. 

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg und Hessen Mobil bitten die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die notwendigen Straßenbauarbeiten sowie die damit verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

-Anzeige-

Publiziert in Polizei

HERINGHAUSEN. Leider konnte die Vollsperrung der Landesstraße 912 zwischen der Diemeltalsperre und Heringhausen am 24. Februar nicht wie geplant um 16 Uhr abgebaut werden.

Da die Arbeiten zur Beseitigung der Sturmschäden doch umfangreicher sind als erwartet, muss der Abschnitt bis voraussichtlich Freitag (25. Februar) gegen 16 Uhr voll gesperrt bleiben.

Die Umleitung führt über Adorf und Padberg und ist in beide Richtungen ausgewiesen. (Hessen Mobil)

- Anzeige -

Publiziert in Retter
Freitag, 11 Februar 2022 13:16

Lückenschluss am Amphibienzaun

GELLERSHAUSEN. Im Auftrag des Landkreises Waldeck-Frankenberg ergänzt Hessen Mobil in der kommenden Woche (7. KW) den Amphibienschutz entlang der Fahrbahn der Kreisstraße K 39 zwischen dem Edertaler Ortsteil Gellershausen und dem Bad Wildunger Stadtteil Hüddingen. 

Auf einer Länge von 100 Metern wird im Bereich einer steilen Böschung die Zuwegung zu einem bereits im Herbst vergangenen Jahres erstellten Amphibientunnel gebaut. Aufgrund des Geländeverlaufs wird hier der Schutzzaun aus individuell angepassten Holzelementen und nicht aus den üblichen Stahlteilen erstellt.  Um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten, werden entsprechende langlebige heimische Hölzer verwendet. Da die Arbeiten teilweise von der Straße aus erfolgen müssen, ist die Fahrbahn der Kreisstraße in der Zeit vom 14. bis 18. Februar halbseitig gesperrt. Die Durchfahrtsbreite beträgt dann ca. 2,75 Meter. 

Hessen Mobil und der Landkreis-Waldeck-Frankenberg bitten alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die erforderliche Baumaßnahme und die damit verbundenen Einschränkungen.

-Anzeige-

Publiziert in Baustellen

DIEMELSEE. Hessen Mobil führt am Montag und Dienstag Gehölzpflegearbeiten entlang der Landesstraße 3079 (Hessen) und der Landesstraße 912 (NRW) von Heringhausen bis zum Abzweig des Marsberger Stadtteils Helminghausen durch.

Aus diesem Grund muss der Abschnitt am 10. und 11. Januar von 8 Uhr bis 15 Uhr für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt von Heringhausen über die Landesstraße 3078 bis Adorf, weiter über die Landesstraße 3076 nach Padberg und von dort nach Helminghausen und zur Sperrmauer.

Hessen Mobil bittet alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die erforderliche Baumaßnahme und den damit verbundenen Einschränkungen. (Hessen Mobil)

- Anzeige - 

Publiziert in Retter
Freitag, 24 September 2021 09:50

Sperrung der Verbindungsrampe zur Bundesstraße 252

BAD AROLSEN. Hessen Mobil repariert am 28. und 29. September Teile der Fahrbahn der Landesstraße L 3078 in der Marsberger Straße in Bad Arolsen.

Für die Bauarbeiten muss in diesem Zeitraum die Verbindungsrampe zur B 252 voll gesperrt werden. Das Luisenthal ist dann nur von der B 252 aus erreichbar. Die Fahrbahn der Marsberger Straße wird an beiden Tagen auf einer Länge von rund 300 Meter halbseitig gesperrt. Hier regelt eine Baustellenampel den Verkehr. 

Hessen Mobil bittet alle Verkehrsteilnehmenden sowie die Anwohnerinnen und Anwohner um Verständnis für die erforderliche Baumaßnahme und den damit verbundenen Einschränkungen.

-Anzeige-

Publiziert in Baustellen

TWISTE/ELLERINGHAUSEN. Zwei Schwerverletzte und etwa 23.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 3118 ereignet hat.

Gegen 13.45 Uhr befuhr eine 24-Jährige mit ihrem Mercedes-Benz A 160 die Landesstraße von Twiste in Richtung Elleringhausen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die Frau mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem schwarzen Ford Kuga, dessen Fahrerin (50) aus Korbach nur Sekunden zuvor von der Kreisstraße aus Braunsen auf die Landesstraße in Fahrtrichtung Twiste aufgefahren war. 

Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden beide Frauen schwer verletzt. Die 24-Jährige aus einem Waldecker Ortsteil wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Für die 50-Jährige wurde ein Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung alarmiert - dieser landete im abgesperrten Kreuzungsbereich. Ein Mitarbeiter von Hessen Mobil streute indes ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Den Sachschaden am Mercedes schätzen die Beamten der Korbacher Polizei auf etwa 3.000 Euro, der Schaden am Ford wird mit etwa 20.000 Euro beziffert.

Publiziert in Retter

LICHTENFELS. Hessen Mobil untersucht den Fahrbahnuntergrund im Bereich der Landesstraße 3076 zwischen den Lichtenfelser Stadtteilen Dalwigksthal und Goddelsheim in der Zeit von Montag, dem 30. August, bis voraussichtlich 10. September 2021. 

Neben der Befahrung mit einem Georadar werden Erkundungsbohrungen mit Bohrkernentnahmen auf der Fahrbahn und Bankettschürfungen vorgenommen. Während der Arbeiten muss die Fahrbahn an den wechselnden Einsatzorten jeweils halbseitig gesperrt werden. Im Bereich der S-Kurven hinter der Ortsdurchfahrt Dalwigksthal erfolgt die Verkehrsregelung mithilfe einer Ampelanlage. 

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendige Baumaßnahme sowie die damit verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

-Anzeige-

Publiziert in Baustellen
Seite 1 von 7

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige