Gleis 1: Geschlechtsteil an Frauen gerieben - Weitere Zeugen gesucht

Mittwoch, 23 November 2022 09:44 geschrieben von
Frauen im "Gleis 1" belästigt. Frauen im "Gleis 1" belästigt. Symbolbild: 112-magazin.de

KASSEL. Ein 40-jähriger Mann aus Kirchhain belästigte Sonntagnacht (20. November) um 3.20 Uhr, mehrere Frauen im Club "Gleis 1'' im Kasseler Hauptbahnhof. Die drei Frauen gaben an, dass der 40-Jährige sie mehrfach gegen ihren Willen angefasst hätte. Der Mann soll außerdem sein Geschlechtsteil durch die Hose an den Frauen gerieben haben. Eine verständigte Streife der Bundespolizeiinspektion Kassel konnte den Mann im Bahnhof stellen.

Alkohol im Spiel

Der 40-jährige Täter stand offensichtlich unter Alkoholeinfluss. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen kam der Mann wieder frei. Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Wer Angaben zu dem Vorfall im "Gleis 1'' machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer: 0561/816160 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Mittwoch, 23 November 2022 10:14

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige