Linienbus kollidiert mit Kleinkraftrad: 21-Jähriger verletzt

Mittwoch, 21 September 2022 13:17 geschrieben von
Ein Vorfahrtsverstoß führte am Dienstag (20. September 2022) zu einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße in Bad Arolsen. Ein Vorfahrtsverstoß führte am Dienstag (20. September 2022) zu einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße in Bad Arolsen. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Ein Vorfahrtsverstoß führte am Dienstag (20. September 2022) zu einem Verkehrsunfall in Bad Arolsen.

Der Unfall ereignete sich um 14.27 Uhr - die Fahrerin eines Linienbusses wollte zu dieser Uhrzeit von der Teichstraße nach links auf die Bahnhofstraße abbiegen. Hierbei übersah die Fahrerin (68) aus Korbach einen Rollerfahrer, der die Bahnhofstraße in Richtung Kirchplatz befuhr. Im Einmündungsbereich der Teichstraße kollidierten die beiden Fahrzeuge und der Rollerfahrer (21) stürzte. 

Bei dem Unfall wurde der 21-Jährige aus Bad Arolsen leicht verletzt. Während der Bus unbeschädigt blieb, entstand am Roller ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro.

 - Anzeige -

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige