Zeugenaufruf nach Unfallflucht in der Rauchstraße

Donnerstag, 15 September 2022 15:46 geschrieben von
Am Donnerstag (15. September 2022) wurde in Bad Arolsen ein grauer Ford C-MAX beschädigt. Am Donnerstag (15. September 2022) wurde in Bad Arolsen ein grauer Ford C-MAX beschädigt. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Am Donnerstag (15. September 2022) wurde in Bad Arolsen ein grauer Ford C-MAX beschädigt. Der Verursacher flüchtete.

Die Geschädigte hatte ihren Ford in der Zeit von 6.25 Uhr bis 12.15 Uhr ordnungsgemäß in einer Parkbucht in der Rauchstraße (Höhe Hausnummer 38) abgestellt. Beim Rangieren stieß ein bislang Unbekannter gegen die linke Fahrzeugseite des Ford und beschädigte diesen dabei.

Ohne sich um seine Pflichten zu kümmern, entfernte der Verursacher sich von der Unfallstelle. Am Fahrzeug der Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe von etwa 900 Euro.

Hinweise zum flüchtigen Fahrer oder dessen Fahrzeug nehmen die Beamten in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen.

- Anzeige -

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige