Polo bei Meineringhausen überschlagen

Sonntag, 07 August 2022 19:11 geschrieben von
Am 7. August 2022 kam es auf der Bundesstraße 251 zu einem Alleinunfall. Am 7. August 2022 kam es auf der Bundesstraße 251 zu einem Alleinunfall. Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH. Die Fahrt von Meineringhausen nach Korbach wurde am Sonntagmorgen durch einen Unfall jäh unterbrochen, als der Fahrer des Volkswagens aus bislang unbekannten Gründen gegen einen Wasserdurchlass geprallt war.

Um 7.16 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf mit dem Hinweis auf einen Alleinunfall auf der Bundesstraße 251 ein. Bei Eintreffen der Beamten lag ein grauer Polo auf der Seite, der Fahrer hatte sich bereits selbständig aus dem völlig zerstörten Wrack befreit. Rettungssanitäter bemühten sich um den leichtverletzten 61-Jährigen. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer am Ortsausgang von Meineringhausen in Fahrtrichtung Korbach auf gerader Strecke nach rechts in einen Flutgraben gerutscht, hatte diesen etwa 50 Meter durchfahren und wurde jäh von einem Wasserdurchlass gestoppt. Auf 3000 Euro wird der Schaden geschätzt. Alkohol war nicht im Spiel, hieß es. 

-Anzeige-

Letzte Änderung am Sonntag, 07 August 2022 19:27

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige