Mazda 3 bei Elleringhausen von Straße gedrängt

Dienstag, 26 Juli 2022 09:04 geschrieben von
Auf der Landesstraße 3118 ereignete sich am 25. Juli ein Verkehrsunfall. Auf der Landesstraße 3118 ereignete sich am 25. Juli ein Verkehrsunfall. Symbolbild: 112-magazin.de

TWISTETAL. Um eine Kollision mit einem grünen Traktor zu vermeiden, musste ein Mann aus Bad Arolsen seinen Mazda von der Fahrbahn ins Feld lenken.

Nach Informationen der Bad Arolser Polizei war der 42-Jährige am Montag (25. Juli) gegen 14.20 Uhr von Elleringhausen in Richtung Bad Arolsen unterwegs. In einer Kurve, zwischen Elleringhausen und dem Abzweig nach Brausen, kam dem 42-Jährigen ein grüner Schlepper auf seiner Fahrspur entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, zog der Fahrer seinen Mazda nach rechts, plättet dort zwei Verkehrszeichen und landete anschließend unsanft in einer Wiese. Dabei wurde das Auto so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Auf rund 10.000 Euro schätzt die Polizei den Gesamtsachschaden.

Der Fahrer des Schleppers setzte seine Fahrt unbekümmert in Richtung Elleringhausen fort. Nun werden Zeugen gesucht, die zur Aufklärung der Sache beitragen können. Vorzugsweise meldet sich der Fahrer des Schleppers bei der Polizei, um Licht ins Dunkel zu bringen. Die Kontaktnummer zur Polizeibehörde lautet 05691/97990.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Dienstag, 26 Juli 2022 09:36

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige