Radfahrer gerät auf Gegenfahrbahn: Kollision mit VW, Blutentnahme

Sonntag, 03 Juli 2022 06:25 geschrieben von
Alkoholkonsum führte am Samstagabend (2. Juli 2022) zu einem Unfall in Bad Wildungen. Eine Person wurde verletzt. Alkoholkonsum führte am Samstagabend (2. Juli 2022) zu einem Unfall in Bad Wildungen. Eine Person wurde verletzt. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. Alkoholkonsum führte am Samstagabend (2. Juli 2022) zu einem Unfall in Bad Wildungen. Eine Person wurde verletzt.

Ein 56-Jähriger aus Blankenburg (Sachsen-Anhalt) befuhr gegen 20 Uhr die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Stadtmitte. In der engen Rechtskurve auf Höhe der Hausnummer 15 geriet der Mann mit seinem E-Bike auf die Gegenfahrbahn und stieß dort in die Fahrertür eines entgegenkommenden VW Golf. 

Durch den Zusammenstoß stürzte der 56-Jährige, hierbei zog er sich Verletzungen zu. Eine alarmierte Rettungswagenbesatzung brachte den Verletzten nach der Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus. Der 23-Jährige im Golf kam mit dem Schrecken davon.

Während der Unfallaufnahme ergaben sich den Beamten Verdachtsmomente, dass er Radfahrer Alkohol konsumiert haben könnte. Nach erfolgtem Atemalkoholtest wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Den entstandenen Sachschaden an Fahrzeug und Fahrrad schätzen die Beamten der Polizei Bad Wildungen auf etwa 1500 Euro.

- Anzeige -

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige