Autoscheibe auf Friedhofsparkplatz eingeschlagen - Geldbeutel entwendet

Montag, 27 Juni 2022 15:27 geschrieben von
Am Samstag (25. Juni) schlug ein Unbekannter zwischen 12.50 Uhr und 13.20 Uhr eine Scheibe eines schwarzen VW Passat ein und entwendete aus einer Türablage ein Portemonnaie. Am Samstag (25. Juni) schlug ein Unbekannter zwischen 12.50 Uhr und 13.20 Uhr eine Scheibe eines schwarzen VW Passat ein und entwendete aus einer Türablage ein Portemonnaie. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. Am Samstag (25. Juni) schlug ein Unbekannter zwischen 12.50 Uhr und 13.20 Uhr eine Scheibe eines schwarzen VW Passat ein und entwendete aus einer Türablage ein Portemonnaie.

Der Fahrer hatte seinen Passat auf dem Parkplatz des Bad Wildunger Friedhofs abgestellt. Als der Mann nach etwa 30 Minuten vom Friedhof zu seinem Auto zurückkehrte, musste er feststellen, dass eine Seitenscheibe eingeschlagen worden war und sein Portemonnaie mit Ausweispapieren, diversen Karten und einer geringen Menge Bargeld fehlte.

Den Sachschaden schätzen die zuständigen Beamten auf etwa 500 Euro. Hinweise bezüglich des Täters werden in der Polizeistation Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/70900 entgegengenommen. (ots/r)

- Anzeige -

Letzte Änderung am Montag, 27 Juni 2022 17:25

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige