Einbrüche in Volkmarsen - Polizei sucht Hinweisgeber

Montag, 27 Juni 2022 13:27 geschrieben von
Zwei Einbrüche in Volkmarsen beschäftigen derzeit die Beamten der Polizeistation Bad Arolsen. Zwei Einbrüche in Volkmarsen beschäftigen derzeit die Beamten der Polizeistation Bad Arolsen. Symbolbild: 112-magazin.de

VOLKMARSEN. In der Nacht von Donnerstag (23. Juni) auf Freitag (24. Juni) brachen unbekannte Täter in eine Gaststätte "Am Stadtbruch" in Volkmarsen ein. Sie hebelten ein Fenster auf und konnten so in die Gasträume einsteigen. Hier entwendeten sie eine Spendendose mit Bargeld und einen Ring im Gesamtwert von etwa 1000 Euro.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich in der Nacht von Sonntag auf Montag - diesmal brachen Unbekannte in das Firmengebäude eines Baustoffbetriebs in Volkmarsen ein. Die Täter gelangten nach dem gewaltsamen Öffnen eines Fensters in das Gebäude. Dort durchsuchten sie die Lager- und Büroraume, konnten aber offensichtlich nichts Wertvolles finden und mussten daher ohne Beute flüchten. Die Täter richteten aber erheblichen Sachschaden an, den die Polizeibeamten auf etwa 3500 Euro schätzen. 

Die Polizei ist in beiden Fällen auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen. (ots/r)

- Anzeige -

Letzte Änderung am Montag, 27 Juni 2022 15:25

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige