Einsatzreiche Woche für die Korbacher Kernstadtwehr

Samstag, 21 Mai 2022 15:13 geschrieben von
In der vergangenen Woche rückten die ehrenamtlichen Kräfte der Kernstadtwehr zu insgesamt sieben Einsätzen aus. In der vergangenen Woche rückten die ehrenamtlichen Kräfte der Kernstadtwehr zu insgesamt sieben Einsätzen aus. Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH. In der vergangenen Woche rückten die ehrenamtlichen Kräfte der Kernstadtwehr zu insgesamt sieben Einsätzen aus.

Der Hilfeleistungszug unterstütze dreimal den Rettungsdienst, der lagebedingt technische und personelle Hilfe anforderte. Eine Ölspur nach einem Unfall musste ebenfalls beseitigt werden. Die Kräfte des Löschzuges waren dreimal im Einsatz.

Nach einem Kleinbrand und einem nicht angemeldeten Feuer rückten die Einsatzkräfte zuletzt am Samstagmorgen um kurz nach 6 Uhr in das Industriegebiet Raiffeisenstraße aus. Dort hatte in einer Lagerhalle die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Vor Ort ergab sich zunächst eine unklare Einsatzlage, da während der ersten Erkundung eine weitere Alarmmeldung durch die Anlage registriert wurde. Gemeinsam mit Kräften der Werksfeuerwehr Continental wurden die betroffenen Hallenteile eingehend kontrolliert. Es konnte Entwarnung gemeldet werden, ein Auslösegrund war nicht erkennbar.

Nach einer guten Stunde war dieser Einsatz in den frühen Morgenstunden für die ehrenamtlichen Kräfte wieder beendet.

- Anzeige -

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige