Wendemanöver im Nordring: Zwei Autos Schrott

Freitag, 20 Mai 2022 19:15 geschrieben von
Korbach: Am 20. Mai 2022 ereignete sich ein Unfall im Nordring. Korbach: Am 20. Mai 2022 ereignete sich ein Unfall im Nordring. Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH. Ein schwarzer Golf und ein schwarzer Fiat sind bei einem Unfall am Freitag so stark beschädigt worden, dass sie abgeschleppt werden mussten. Während an dem im Hochsauerlandkreis zugelassenen Golf ein Sachschaden von 10.000 Euro angenommen wurde, schätzen die Beamten der Polizeistation Korbach den wirtschaftlichen Totalschaden am Fiat auf 2000 Euro.

Auf Nachfrage bestätigte die Polizei den Unfall und gab aufgrund von Zeugenaussagen an, dass ein 25-Jahre alter Mann aus Medebach, mit seinem Golf gegen 14.20 Uhr, den Nordring aus Richtung Tankstelle Dimitric, in Fahrtrichtung Briloner Landstraße befahren hatte. In gleicher Richtung setzte sich ein Korbacher (39) mit seinem Fiat hinter den Golf.

Aufgrund der Umleitungsbeschilderung, entschloss sich der Vorausfahrende in Höhe Ziegelhütter Weg zu einem Wendemanöver, beachtete aber den hinter ihm stehenden Fiat nicht, sodass es zur Kollision kam. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand, hieß es aus Polizeikreisen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Freitag, 20 Mai 2022 19:39

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige