Spiegelunfall in der Louis-Peter-Straße

Donnerstag, 12 Mai 2022 09:09 geschrieben von
Eine Verkehrsunfallflucht beschäftigt derzeit die Beamten der Polizeistation Korbach. Eine Verkehrsunfallflucht beschäftigt derzeit die Beamten der Polizeistation Korbach. Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH. Erneut hat es in der Louis-Peter-Straße in Korbach gekracht - wie schon so oft, wurde bei einem Pkw der linke Außenspiegel beschädigt. 

Nach Angaben der Polizei hatte ein 24-Jähriger seinen Ford Focus am Montag (9. Mai) gegen 19 Uhr, in der Louis-Peter-Straße, in Höhe der Hausnummer 28 abgestellt. Am 11. Mai, bei seiner Rückkehr zum Fahrzeug, stellte er um 13.40 Uhr eine Beschädigung am linken Spiegel fest. Die Polizei vermutet, dass der Unfallverursacher vom "Meckes- Kreisel" in Richtung Stadthalle unterwegs war.

Ohne sich um den Schaden (200 Euro) zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05631/9710 entgegen.

-Anzeige-

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 12 Mai 2022 09:25

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige