Mißglückter Überholversuch - Polo landet in der Leitplanke

Dienstag, 10 Mai 2022 08:32 geschrieben von
Am 9. Mai 2022 ereignete sich ein Alleinunfall auf der Bundesstraße 252 im Bereich der Hessensteinkurve. Am 9. Mai 2022 ereignete sich ein Alleinunfall auf der Bundesstraße 252 im Bereich der Hessensteinkurve. Foto: 112-magazin

FRANKENBERG. Für eine Frau aus Eschwege endete die Fahrt in ihrem Polo am Montagmorgen in einer Leitplanke an der Bundesstraße 252, im Bereich der Hessensteinkurve.

Auf Nachfrage bestätigte die Frankenberger Polizei den Unfall, der sich gegen 6 Uhr zugetragen hat. Auf ihrem Weg von Korbach in Richtung Frankenberg passierte die 20-Jährige die Hessensteinkurve, setzte auf der Geraden zum Überholen eins Pkws an, scherte aus und gab Gas. Dabei verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihren Volkswagen.

Zunächst schleuderte der Wagen nach links und schlug an einem Feldweg in die Leitplanke ein. Ersthelfer bemühten sich um die Eschwegerin, sicherten die Unfallstelle ab und setzten den Notruf ab. Mit einem RTW ging die Fahrt ins nächste Krankenhaus. Trotz eingehender Untersuchung konnten keine Verletzungen festgestellt werden.

Der völlig zerstörte Polo musste von der Firma AVAS abgeschleppt werden. Am Polo entstand ein Sachschaden von 4500 Euro. Hinzu kommen noch 500 Euro für die Reparatur der Leitplanke.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Dienstag, 10 Mai 2022 09:01

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige