Vorfahrt missachtet: 9500 Euro Sachschaden, Frau verletzt

Donnerstag, 21 April 2022 17:33 geschrieben von
Am 19. April 2022 ereignete sich ein Unfall im Kreuzungsbereich Sandweg und Hopfenberger Weg. Am 19. April 2022 ereignete sich ein Unfall im Kreuzungsbereich Sandweg und Hopfenberger Weg. Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH. Eine klassische Vorfahrtsverletzung führte am Dienstag zu einem Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr eine Frau (63) aus Korbach mit ihrem Audi gegen 18.35 Uhr den Sandweg in absteigende Richtung. Zeitgleich näherte sich auf dem Hopfenberger Weg ein Ford Fiesta, der von einer Korbacherin (25) gesteuert wurde. Im Kreuzungsbereich trafen die beiden Fahrzeuge aufeinander, kollidierten und blieben fahruntüchtig stehen. Dabei wurde die 25-Jährige leicht verletzt. 

Insgesamt beläuft sich der Schaden auf 9500 Euro, wobei 5000 Euro auf den Ford entfallen. Für 1000 Euro muss ein Gartenzaun repariert werden, weil der Audi beim Zusammenstoß abgeleitet wurde. Rund 3500 Euro Sachschaden werden dem Audi zugeschrieben. Aufgenommen hat die Polizei Korbach den Unfall.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Donnerstag, 21 April 2022 18:01

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige