Wohnmobil touchiert BMW - Fahrer bitte melden

Mittwoch, 02 Februar 2022 20:27 geschrieben von
Am 2. Februar 2022 kam es in Bad Arolsen zu einem Unfall zwischen einem BMW und einem Wohnmobil. Am 2. Februar 2022 kam es in Bad Arolsen zu einem Unfall zwischen einem BMW und einem Wohnmobil. Symbolfoto: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Vermutlich hat der Fahrer eines Wohnmobils unabsichtlich eine Verkehrsunfallflucht in Bad Arolsen begangen - die Polizei bittet den Fahrer des Wohnmobils oder Zeugen des Unfalls, sich bei der Polizeibehörde Bad Arolsen zu melden.

Nach derzeitiger Aktenlage wollte der Fahrer eines schwarzen BMWs am heutigen Mittwoch gegen 12.10 Uhr vom neuen Testzentrum im Hünighäuser Weg in Richtung Bahnhofstraße fahren. Weil jedoch auf der anderen Straßenseite ein Müllwagen beladen wurde, musst er warten. Zum selben Zeitpunkt näherte sich aus Richtung Bahnhofstraße ein Wohnmobil der beengten Stelle und passierte den BMW, um in den Leitegraben abzubiegen. Dabei touchierte das Wohnmobil leicht den hinteren Stoßfänger des BMWs.

Nach ersten Schätzungen könnte der entstandene Sachschaden zwischen 250 und 300 Euro liegen. Um den Fall schnell zu den Akten legen zu können, bittet die Polizei den Fahrer des Wohnmobils um Kontaktaufnahme. Die Telefonnummer lautet 05691/97990.

-Anzeige-

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 02 Februar 2022 20:53

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige