Leon angerempelt - Fahrer flüchtet

Donnerstag, 20 Januar 2022 19:15 geschrieben von
Derzeit geht die Polizei einer Verkehrsunfallucht nach - Zeugen werden gebeten, sich mit der Wache in Verbindung zu setzen. Derzeit geht die Polizei einer Verkehrsunfallucht nach - Zeugen werden gebeten, sich mit der Wache in Verbindung zu setzen. Symbolfoto: 112-magazin.de

KORBACH. Ermittler der Korbacher Polizei gehen derzeit einer Verkehrsunfallflucht nach, die sich am 19. Januar 2022 in Korbach ereignet hat.

Nach Angaben der Polizei hatte der Verkehrsteilnehmer seinen grauen Seat um 13.30 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz in der Strother Straße geparkt. Bei der Rückkehr zum Fahrzeug, gegen 21 Uhr, stellte der Besitzer eine Beschädigung vorne links am Seat fest. Eine Nachricht hatte der Verursacher nicht hinterlassen, daher erstattete der Fahrer des Seat Anzeige bei der Polizei.

Wer am Mittwoch im oben genannten Zeitraum den Unfall beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizeidienststelle in Korbach unter der Rufnummer 05631/9710 zu melden.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Donnerstag, 20 Januar 2022 19:37

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige