Alte Jacke gegen Neue getauscht - Diebe flüchten

Dienstag, 11 Januar 2022 19:00 geschrieben von
Der Diebstahl einer Jacke rief die Polizei aus Korbach auf den Plan. Der Diebstahl einer Jacke rief die Polizei aus Korbach auf den Plan. Symbolfoto: 112-magazin.de

WILLINGEN. Am Samstag (8. Januar) kam in es in Willingen zum Diebstahl einer Jacke aus einem Bekleidungsgeschäft. Ein aufmerksamer Zeuge konnte verhindern, dass eine zweite Jacke gestohlen wurde und gab eine gute Täterbeschreibung ab. Die Polizei bittet um Hinweise.

Gegen 13 Uhr betraten zwei Unbekannte das Bekleidungsgeschäft in der Waldecker Straße in Willingen. Kurze darauf konnte ein Zeuge beobachten, wie die beiden Männer aus dem Laden kamen. Einer führte eine gelbe Jacke mit, die noch auf einem Kleiderbügel hing. Dem Zeugen kam das verdächtig vor, sodass er sich dazu entschloss, die Männer anzusprechen und verlangte von den mutmaßlichen Ladendieben, die Rückgabe der Jacke. Dieser Aufforderung kam einer der beiden Männer nach und übergab die Jacke an den Zeugen. Anschließend flüchteten die beiden Täter, indem sie in einen nun vorfahrenden, silbergrauen BMW mit GL-Kennzeichen (Gladbach) einstiegen.

Bei einer näheren Nachschau im Geschäft stellte eine Mitarbeiterin fest, dass die Täter eine gebrauchte Jacke im Laden zurückgelassen und dafür eine neue, schwarze Jacke im Wert von etwa 250 Euro entwendet hatten.

Die Täter konnten von Zeugen wie folgt beschrieben werden

1. Täter: Etwa 25 Jahre alt, etwa 175 cm groß, kräftige bis stämmige Gestalt, dunkle Haare, braune Augen, 3-Tage-Bart, bekleidet mit dunkelblauer Jacke, mit hellblauen Absetzungen, heller Jogginghose und schwarzen Schuhen.

2. Täter: Etwa 25 Jahre alt, etwa 160 bis165 cm groß, dünne Gestalt, dunkle Haare, braune Augen, bekleidet mit grauem Steppmantel, dunkler Hose, schwarzem Basecap und dunklen Schuhen

Die Polizei bittet um Hinweise. Wer den Ladendiebstahl beobachtet hat oder zu den beschriebenen Tätern oder dem Fluchtfahrzeug Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Korbach unter der Telefonnummer 05631/9710 zu melden. (ots/r)

-Anzeige-

Letzte Änderung am Dienstag, 11 Januar 2022 19:17

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige