Polo aus Niederlande gesucht - Kennzeichen bekannt

Sonntag, 09 Januar 2022 09:46 geschrieben von
Hinweise nimmt die Polizei in Korbach entgegen. Hinweise nimmt die Polizei in Korbach entgegen. Foto: 112-magazin

WILLINGEN. Mit zu hoher Geschwindigkeit ist am Freitagabend (7. Januar) ein VW-Polo mit niederländischem Kennzeichen in Willingen unterwegs gewesen. Auf schneebedeckter Fahrbahn befuhr der bislang Unbekannte gegen 19.45 Uhr das steile Teilstück der Treistrift in Richtung Schwalefelder Straße.

Beim Abbremsen drehte sich der VW mit niederländischen Kennzeichen, rutschte über die Schwalefelder Straße und schlug dort in einen gusseisernen Metallzaun eines Hotels ein. Dabei wurde der Zaun beschädigt - den Schaden am Zaun schätzt die Polizei auf 1500 Euro. Dies interessierte den Fahrer und seinen Beifahrer aber nicht, stattdessen begutachteten die Niederländer den Schaden am Pkw, setzten sich dann in ihr Fahrzeug und brausten davon.

Ein Zeuge hatte sich das Kennzeichen aufgeschrieben und den Sachverhalt der Polizei gemeldet. Wer den Polo in Willingen oder Umgebung sieht, der möchte sich bitte bei der Polizei in Korbach unter der Rufnummer 05631/9710 melden. Das gesuchte Fahrzeug, das im Heckbereich Beschädigungen aufweist, hat das Kennzeichen XF 258 L.

Nicht ausgeschlossen werden kann, dass das gesuchte Fahrzeug im Hochsauerlandkreis oder im Bereich Eimelrod, Usseln oder Diemelsee steht.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Sonntag, 09 Januar 2022 10:06

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige