Simone Feußner bietet Bürgersprechstunde an

Donnerstag, 04 November 2021 05:49 geschrieben von
Polizeioberkommissarin Simone Feußner bietet eine Bürgersprechstunde an. Polizeioberkommissarin Simone Feußner bietet eine Bürgersprechstunde an. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. Polizeioberkommissarin Simone Feußner bietet am Donnerstag, 11. November 2021, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr eine Bürgersprechstunde an - interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich vorher bei der Polizeistation Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/70900 anzumelden.

Als "Schutzfrau vor Ort" ist Simone Feußner in verschiedenen Gremien tätig. So ist sie zum Beispiel auch in das KOMPASS-Programm der Stadt Bad Wildungen eingebunden (KOMPASS steht für KOMmunalProgrAmm SicherheitsSiegel).  Im Hauptamt ist Feußner seit Jahren als Ermittlerin bei der Polizeistation Bad Wildungen tätig, verfügt daher über langjährige Erfahrungen und hat vielfältige Kontakte. Die Oberkommissarin möchte individuelle Lösungen für Probleme vor Ort entwickeln, im ständigen Dialog mit allen Beteiligten bleiben und dazu beitragen, das Sicherheitsgefühl der Bürger und Bürgerinnen zu steigern

Polizeioberkommissarin Simone Feußner ist im Rahmen ihrer Tätigkeit als Schutzfrau vor Ort (SvO) im Rathaus der Stadt Bad Wildungen anzutreffen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Donnerstag, 04 November 2021 06:02

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige