Renault wird von Bundesstraße gefegt

Freitag, 22 Oktober 2021 09:44 geschrieben von
Ein Renault musste am 21. Oktober 2021 abgeschleppt werden. Ein Renault musste am 21. Oktober 2021 abgeschleppt werden. Symbolbild: 112-magazin.de

BATTENBERG. Starke Windböen, eine nasse Fahrbahn und Blätter auf der B 253 führten am Donnerstag zu einem Alleinunfall, bei der ein Pkw völlig zerstört und die Fahrerin aus Biedenkopf verletzt wurde.

Nach Angaben von Zeugen befuhr die 41-Jährige mit ihrem silbergrauen Renault um 12.45 Uhr die Bundesstraße von Eifa in Richtung Laisa. In Höhe der Ortschaft Frohnhausen kam die Frau nach rechts von der Fahrspur ab, überfuhr anschließend ein Verkehrsschild und einen Leitpfosten, um anschließend mit der Front ins Erdreich des Flutgrabens  einzutauchen. 

Bei dem Unfall wurde die Frau verletzt und mit einem RTW ins Krankenhaus Frankenberg transportiert. Der silbergraue Renault musste abgeschleppt werden.

-Anzeige-

-

Letzte Änderung am Freitag, 22 Oktober 2021 10:20

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige