Tiguan in Wrexen angefahren

Mittwoch, 13 Oktober 2021 13:12 geschrieben von
Zeugen einer Verkehrsunfallflucht in Wrexen werden gesucht. Zeugen einer Verkehrsunfallflucht in Wrexen werden gesucht. Symbolbild: 112-magazin.de

DIEMELSTADT. Innerhalb einer Zeitspanne von 45 Minuten hat ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw einen grauen Tiguan auf dem Edeka-Parkplatz in Wrexen angefahren und sich aus dem Staub gemacht.

Wie die Polizei in Bad Arolsen mitteilt, hatte der 47-jährige Besitzer seinen Tiguan am Montag, 11. Oktober, um 10 Uhr vor dem Edeka-Markt in der Klappstraße  geparkt. Bei seiner Rückkehr um 10.45 Uhr bemerkte der Diemelstädter, dass sein Tiguan an der vorderen Stoßstange im linken Bereich stark beschädigt worden war. Wahrscheinlich beim Ein- oder Ausparken muss der bislang Unbekannte den grauen Tiguan angerempelt haben. Immerhin schätzen die Beamten der Polizeistation Bad Arolsen den Sachschaden auf mindestens 1000 Euro.

Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05691/97990 entgegen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Mittwoch, 13 Oktober 2021 13:29

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige