Seat im Edertal angefahren - Hinweise erbeten

Mittwoch, 01 September 2021 09:02 geschrieben von
Einer ungeklärten Verkehrsunfallflucht gehen die Beamten der Bad Wildunger Polizei nach. Einer ungeklärten Verkehrsunfallflucht gehen die Beamten der Bad Wildunger Polizei nach. Symbolfoto: 112-magazin

EDERTAL. Einen weißen Seat Leon hat ein unbekannter Fahrzeugführer in Hemfurth angefahren - ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der Täter.

Nach Abgaben der Polizeiwache Bad Wildungen wurde der Kombi am Montag (30. August) in der Ederstraße in Höhe der Hausnummer 51 gegen 21 Uhr am rechten Fahrbahnrand geparkt. Bei der Rückkehr zum Fahrzeug am Folgetag, um 19 Uhr, musste der Besitzer Beschädigungen am linken vorderen Kotflügel und an der Stoßstange des Leon feststellen. Auf 2000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, die der 32-jährige Besitzer selbst aufbringen muss, sollte der Täter nicht gefunden werden.

Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 05621/70900 entgegen.

-Anzeige-

 

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 01 September 2021 09:26

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige