Hoher Sachschaden: Randalierer verwüsten Gebäude und drehen Wasserhähne auf

Freitag, 27 August 2021 13:20 geschrieben von
In Odershausen brachten bislang Unbekannte in ein Gebäude ein und randalierten dort - es entstand Sachschaden in fünfstelliger Höhe. In Odershausen brachten bislang Unbekannte in ein Gebäude ein und randalierten dort - es entstand Sachschaden in fünfstelliger Höhe. Symbolbild: 112-magazin.de

ODERSHAUSEN. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen vermutlich mehrere Unbekannte in ein zurzeit unbewohntes Gebäude in Bad Wildungen-Odershausen ein und richteten Sachschaden in fünfstelliger Höhe an.

Die Täter zerstörten ein Fenster zum Keller des als Seminarhaus genutzten Gebäudes und stiegen durch diese Öffnung ein - die Spuren vor Ort lassen darauf schließen, dass die Unbekannten die Räumlichkeiten im weiteren Verlauf der Nacht zum Feiern nutzten. Diese Feier führte schlussendlich zu Sachbeschädigungen in nahezu allen Räumen des Gebäudes.

Im zweiten Obergeschoss öffneten die Randalierer mehrere Wasserhähne - hierdurch kam es im gesamten Gebäude, insbesondere in den Kellerräumen, zu einem hohen Wasserschaden. Die genaue Tatbegehung kann aus ermittlungstaktischen Gründen nicht näher beschrieben werden.

Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, nehmen die Beamten in Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/70900 entgegen. (ots/r)

- Anzeige -

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige