Zaun von Viehweide durchtrennt, Zeugen gesucht

Donnerstag, 05 August 2021 14:35 geschrieben von
Unbekannte haben einen Zaun in der Gemarkung Wetterburg durchtrennt - die Tiere büxten glücklicherweise nicht aus. Unbekannte haben einen Zaun in der Gemarkung Wetterburg durchtrennt - die Tiere büxten glücklicherweise nicht aus. Symbolfoto: 112-magazin

BAD AROLSEN. In der Zeit zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochnachmittag durchtrennte ein Unbekannter den Zaun einer Viehweide in der Nähe der Straße "Auf der Walme" in Wetterburg. Auf der Weide an einer Bahnstrecke befanden sich Angus-Rinder, die glücklicherweise nicht flüchteten. Den Sachschaden schätzten die aufnehmenden Polizisten auf etwa 450 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, die Telefonnummer lautet 05691/97990.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Donnerstag, 05 August 2021 14:51

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige