Sprechstunden: Schutzfrauen vor Ort in Korbach und Bad Wildungen

Dienstag, 03 August 2021 09:56 geschrieben von
Die Schutzfrauen vor Ort führen im August Bürgersprechstunden durch. Die Schutzfrauen vor Ort führen im August Bürgersprechstunden durch. Symbolfoto: 112-magazin

KORBACH/BAD WILDUNGEN. Im August wird Polizeioberkommissarin Michaela Urban von der Polizeistation Korbach wieder ihre Bürgersprechstunden durchführen. Sie ist  „Schutzfrau vor Ort" (SvO) für die Stadt Korbach. Ihre erste Bürgersprechstunde in diesem Jahr findet am Dienstag, 10. August, in der Zeit von 14. bis 16 Uhr, beim Bürgerbüro der Stadt Korbach, in der Hagenstraße 5 statt.  Weitere Termine: 24. August und am 21. September zur gleichen Zeit. Anschließend wird die Bürgersprechstunde von Michaela Urban alle zwei Wochen, jeweils dienstags von 14 bis 16 Uhr, stattfinden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können ohne vorherige Anmeldung zu der Bürgersprechstunde erscheinen und ihre Anliegen mit Frau Urban besprechen.

Bad Wildungen

Am Donnerstag, 12. August 2021, findet die zweite Bürgersprechstunde der Schutzfrau vor Ort für die Stadt Bad Wildungen bei Polizeioberkommissarin Simone Feußner, im Rathaus Bad Wildungen statt. In der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr steht die versierte Schutzfrau für die Bürgerinnen- und Bürger als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Zur besseren Vorbereitung bittet Frau Feußner um Anmeldung der Interessierten mit Angaben zum Thema des Gesprächswunschs bei der Polizeistation Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/70900.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Dienstag, 03 August 2021 10:11

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige