Volkmarsen: Tatverdächtiger nach Zeugenaussage festgenommen

Samstag, 15 Mai 2021 12:23 geschrieben von
Bad Arolser Beamte konnten in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Tatverdächtigen festnehmen. Bad Arolser Beamte konnten in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Tatverdächtigen festnehmen. Symbolbild: 112-magazin.de

VOLKMARSEN. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag beobachtete eine Zeugin eine männliche Person, die augenscheinlich versuchte, die Nebentür einer Bäckerei in der Arolser Straße in Volkmarsen aufzuhebeln. Die Zeugen meldete sich direkt bei der Bad Arolser Polizeistation.

Aufgrund der guten Täterbeschreibung konnten die die Beamten nur kurze Zeit später einen 53-jährigen Tatverdächtigen kontrollieren und festnehmen. Der Mann muss sich nun wegen versuchten Einbruchdiebstahls verantworten. In den laufenden Ermittlungen wird außerdem geprüft, ob der Festgenommene an weiteren Einbruchsversuchen beteiligt war. (ots/r)

- Anzeige -

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige