Auffahrunfall in Wildunger Landstraße - 4000 Euro Schaden, eine Person verletzt

Samstag, 08 Mai 2021 09:16 geschrieben von
An der Auffahrt zur Bundesstraße 251 ereignete sich am Freitag ein Auffahrunfall. An der Auffahrt zur Bundesstraße 251 ereignete sich am Freitag ein Auffahrunfall. Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH. Ein Auffahrunfall ereignete sich am Freitagvormittag (7. Mai) in der Wildunger Landstraße in Korbach - eine Person wurde leicht verletzt.

Gegen 10.10 Uhr fuhren eine 44-Jährige mit ihrem Opel Corsa und ein 70-Jähriger mit einem VW Caddy hintereinander auf der Wildunger Landstraße in Richtung Bundesstraße 251. Verkehrsbedingt musste die Waldeckerin mit ihrem Opel an der Auffahrt zur Bundesstraße anhalten - dies bemerkte der Korbacher aus bislang ungeklärter Ursache zu spät und fuhr mit seinem Taxi auf den Corsa auf.

Am VW und am Opel entstand Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro, die Fahrzeuge waren weiterhin fahrbereit. Die Frau wurde leicht verletzt, konnte sich aber selbstständig in medizinische Behandlung begeben - ein RTW war nicht im Einsatz. 

- Anzeige -

Letzte Änderung am Samstag, 08 Mai 2021 23:07

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige