Lastkraftwagen kollidieren im Begegnungsverkehr: Unfallflucht

Donnerstag, 11 Februar 2021 17:54 geschrieben von
Am Donnerstag ereignete sich eine Unfallflucht auf der Bundesstraße 251. Am Donnerstag ereignete sich eine Unfallflucht auf der Bundesstraße 251. Symbolbild: 112-magazin.de

FREIENHAGEN/SACHSENHAUSEN. Gegen 10.45 Uhr ereignete sich am Donnerstag eine Verkehrsunfallflucht auf der Bundesstraße 251.

Ein 58-Jähriger aus Bad Karlshafen befuhr zur angegebenen Uhrzeit mit seinem Sattelzug der Marke MAN die Bundesstraße von Freienhagen in Richtung Sachsenhausen. In der Rechtskurve, kurz hinter dem Abzweig zur Freienhagener Straße, kam dem Mann ein brauner Kipper entgegen - die Fahrzeuge kollidierten im Kurvenbereich miteinander und der Fahrer des entgegenkommenden Lastkaftwagens setzte seine Fahrt in Richtung Freienhagen fort. 

Am Lastkraftwagen des 58-Jährigen wurde der Außenspiegel stark beschädigt, der Sachschaden wird hier auf etwa 750 Euro geschätzt. Hinweise zum flüchtigen Fahrer liegen bislang nicht vor.

Zeugen, die Angaben zum flüchtigen Fahrer oder dessen Kipper machen können, werden gebeten, sich mit der Korbacher Polizei unter der Telefonnummer 05631/9710 in Verbindung zu setzen.

- Anzeige -

Letzte Änderung am Donnerstag, 11 Februar 2021 18:34

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige