Brände an der Autobahn 44: Großaufgebot der Feuerwehr

Mittwoch, 20 Juli 2022 13:43 geschrieben von
Zwei Einsätze an der Autobahn 44 riefen am Dienstagabend (19. Juli 2022) die Feuerwehren aus Diemelstadt, Volkmarsen, Breuna, Warburg, Wolfhagen, Calden und Kassel auf den Plan. Zwei Einsätze an der Autobahn 44 riefen am Dienstagabend (19. Juli 2022) die Feuerwehren aus Diemelstadt, Volkmarsen, Breuna, Warburg, Wolfhagen, Calden und Kassel auf den Plan. Foto: Feuerwehr Breuna

BREUNA. Zwei Einsätze an der Autobahn 44 riefen am Dienstagabend (19. Juli 2022) die Feuerwehren aus Diemelstadt, Volkmarsen, Breuna, Warburg, Wolfhagen, Calden und Kassel auf den Plan. Außerdem war der Katastrophenschutz aus Vellmar im Einsatz.

Zunächst war gegen 18.30 Uhr ein Brand an den neu gebauten Parklätzen "Am roten Ufer" ausgebrochen. Alle umliegenden Wehren machten sich auf den Weg zum Einsatzort, um die Flammen auf einer Fläche von etwa 3000 Quadratmetern zu löschen. Hier waren rund 150 Kräfte unter der Einsatzleitung von Marc Döring (Breuna) im Einsatz. Noch bevor der Einsatz beendet werden konnte, wurde gegen 21.30 Uhr ein Böschungsbrand in der Nähe vom SVG-Autohof gemeldet.

Vor Ort konnten die ersten Kräfte feststellen, dass der Böschungshang neben der Autobahn in etwa einem Kilometer Länge in Vollbrand steht. Auch hier erfolgte tatkräftige Unterstützung aller umliegenden Wehren. Unter der Einsatzleitung von Sebastian Swoboda (Wolfhagen) wurde ein Pendelverkehr eingerichtet, um die Wasserversorgung gewährleisten zu können. Mit vereinten Kräften konnte in beiden Fällen ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindert werden. Insgesamt waren etwa 200 Kameradinnen und Kameraden am zweiten Einsatz beteiligt - viele davon hatten bereits beim Bekämpfen des ersten Brandes unterstützt.

Wegen der Einsatzarbeiten blieben die Autobahn und der Autohof über mehrere Stunden gesperrt. Der Einsatz war für die letzten Kräfte erst gegen 6 Uhr am Mittwochmorgen beendet. Die Brandursache ist noch nicht abschließend geklärt.

- Anzeige -

Letzte Änderung am Mittwoch, 20 Juli 2022 17:00

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige