Ortsdurchfahrt Reddighausen vier Monate gesperrt

Samstag, 14 August 2021 07:52 geschrieben von

HATZFELD.  Am Montag, 16. August fällt der Startschuss zum ersten Abschnitt der umfangreichen Bauarbeiten an der Landesstraße L 3382 in Reddinghausen, als Gemeinschaftsmaßnahme der Stadt Hatzfeld und Hessen Mobil.

Vom südlichen Ortseingang bis zur Ortsmitte wird zunächst der vorhandene Fahrbahnaufbau in unterschiedlichen Stärken abgetragen. Nach Einbau neuen Frostschutzmaterials wird die Tragschicht und die Deckschicht in einer Gesamtstärke von 18 cm asphaltiert. Anschlüsse und Zufahrten werden an das neue Straßenniveau angeglichen.

Parallel zu den Straßenbauarbeiten verlegt die Stadt Hatzfeld  850 Meter Wasser- und 500 Meter Entwässerungsleitungen. Zudem werden die Gehwege erneuert und zum Teil umgestaltet. In der Zeit vom 16. August bis voraussichtlich zum 16. Dezember muss das Baufeld des ersten Bauabschnitts für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt von Holzhausen über die L 3090 und weiter über die B 253 bis zum Allendorfer Ortsteil Battenfeld. Von dort führt die Strecke über die B 236 und L 3382 wieder nach Reddinghausen. Die Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert.

Die Gesamtinvestitionssumme beläuft sich auf ca. 1.460 Millionen Euro, wobei die Stadt Hatzfeld etwa 790.000 Euro der Kosten trägt. Hessen Mobil und die Stadt Hatzfeld bitten die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die notwendige Maßnahme sowie die damit verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Samstag, 14 August 2021 07:59

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige