Schülerin in Bad Wildungen angefahren - Schwerverletzt in Klinik eingeliefert

Donnerstag, 04 August 2022 09:39 geschrieben von
Am 3. August 2022 wurde ein Mädchen (13) in Bad Wildungen von einem Pkw erfasst. Am 3. August 2022 wurde ein Mädchen (13) in Bad Wildungen von einem Pkw erfasst. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. In Höhe der Fürstengalerie ist am Mittwochnachmittag ein 13-jähriges Mädchen angefahren worden - Polizei und Rettungskräfte waren vor Ort.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 17.40 Uhr in der Straße Breiter Hagen. Nach Informationen von Zeugen befuhr eine 19-jährige Frau aus dem Edertal mit ihrem Seat Ibiza die Straße Breiter Hagen, aus Richtung Brunnenstraße. In Höhe der Fürstengalerie befand sich zu diesem Zeitpunkt eine Gruppe Mädchen, die auf die andere Straßenseite gelangen wollten. Abseits des Fußgängerüberwegs trat die 13-Jährige auf die Straße und wurde vom Seat erfasst. Das Mädchen aus Borken (Schwalm-Eder-Kreis) erlitt dabei schwere Verletzungen. Mit einem RTW kam die Schülerin ins Stadtkrankenhaus.

Am Seat entstand leichter Sachschaden.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Donnerstag, 04 August 2022 09:53

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige