Unfallflucht nach Spiegelkollision - dunkler Kastenwagen gesucht

Dienstag, 15 November 2022 08:12 geschrieben von
Gegen 9 Uhr ereignete sich am Montagvormittag (14. November 2022) eine Verkehrsunfallflucht auf der Landesstraße 3297. Gegen 9 Uhr ereignete sich am Montagvormittag (14. November 2022) eine Verkehrsunfallflucht auf der Landesstraße 3297. Symbolbild: 112-magazin.de

GEMBECK/MÜHLHAUSEN. Gegen 9 Uhr ereignete sich am Montagvormittag (14. November 2022) eine Verkehrsunfallflucht auf der Landesstraße 3297.

Zur angegebenen Uhrzeit befuhr ein 62-Jähriger aus Grebenstein (Kassel) mit seinem Lastkraftwagen und einem Anhänger die Strecke von Gembeck in Richtung Mühlhausen. Im dortigen Streckenverlauf geriet ein entgegenkommender Kastenwagen auf die Spur des 62-Jährigen, sodass es zu einer Spiegelkollision kam.

Ohne sich um seine Pflichten zu kümmern, setzte der bislang Unbekannte seine Fahrt in Richtung Gembeck fort. Der Geschädigte konnte nur angeben, dass es sich beim Fahrzeug des Verursachers um einen dunklen VW gehandelt habe.

Am LKW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Hinweise zum Flüchtigen oder dessen Fahrzeug nehmen die Beamten der Polizeistation in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen. (ots/r)

- Anzeige -

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige